Musik gegen den Schmerz: Fee van Deelen veröffentlicht Debütalbum

Auf dem Album 'fee(ls) 21/22' dokumentiert die queere Musikerin ihren Herzschmerz. Die Songs behandeln das Verliebtsein und all die schönen Gefühle, die damit einhergehen – verarbeiten aber auch Trauer, Wut und Unverständnis.

weiterlesen

Laut für die Liebe: Ricarda Hofmann & Graustufe West

Ricarda tauscht ihr 'Busenfreundin'-Podcast-Mikro gegen ein Gesangs-Mikro und veröffentlicht mit 'Liebe an die Macht' einen leichtfüßigen Pride-Ohrwurm über Gleichberechtigung und Akzeptanz. 80s-Synthesizer treffen dabei auf eingängige Indie-Gitarren und eine flippige NDW-Attitüde.

weiterlesen

Scynthyst: Launch in die luftigen Höhen der Liebe

Das Konzeptalbum 'Astronaut' des Leipziger Musikers und Produzenten Scynthyst erforscht die Liebe als zentrales Element im kosmischen Rahmen. Warme Synth-Beats treffen hier auf traumhafte Harmonien: Steigt ein ins musikalische Space-Shuttle und geht mit diesem Cinematic-Pop-Epos auf eine emotionale Reise durch das Sonnensystem. 3, 2, 1 … Launch!

weiterlesen

Extraordinär und poetisch: Christl trifft uns dort, wo es schmerzt

Pop-Avantgardistin Christl reicht uns die Hand zu ihrer Welt. Wer zuhört, taucht in ihre Farben ein. Ton für Ton entblößt sich die Musikerin – auf der Suche nach einer Wahrheit. Das ist nicht immer leicht einzuordnen, aber erfahrbar und vor allem spürbar.

weiterlesen

Sonja Lembke im Kampfmodus: Sanfte Stimme mit starker Aussage

Pünktlich zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen veröffentlicht die queere Musikerin mit 'Fight Back' eine emotionale Piano-Ballade, die Bewusstsein für das Thema schaffen und betroffenen Menschen Trost spenden soll.

weiterlesen

Out & Loud: Neue queere Sounds, die mich begeistern

Musikerin Jaime Wyatt singt mit fesselnder Offenheit von ganz persönlichen Erfahrungen, Newcomerin Philomena begeistert mit berührender Debüt-Single, Cat Burns liefert uns eine Richtschnur für die Herausforderungen des Lebens und Porij präsentieren Queer-Dance-Pop vom Feinsten.

weiterlesen

Pop & Politik: Tarik Tesfu veröffentlicht Debüt-EP

Der selbsternannte 'Glam-Minister', Entertainer und Podcaster veröffentlicht mit 'Mutterland' seine erste EP und beweist, dass Popmusik und Politik ganz wunderbar zusammenpassen: Die Texte klug und progressiv, der Sound im Hier und Jetzt und die Attitude genau da, wo sie hingehört.

weiterlesen

Kollektiver Endzeitschaden: zwischen Dystopie und Hoffnung

Mit 'Let's Die Now' veröffentlicht Barbara Cuesta einen Song, der an Tagesaktualität kaum zu überbieten ist. Pandemie, Wirtschaftskrise, Krieg, wieder Krieg – und kein Ende in Sicht. Trotz der Schwere der Thematik schafft sie eine tröstende Ruhe in den Song zu tragen, die Hoffnung schenkt.

weiterlesen

Melancholisch cute: Marwin Balsters veröffentlicht neue Single

Mit '5 Sekunden Vakuum' präsentiert der queere Musiker einen clubby Poptrack, der heutiger nicht sein könnte. Mitreißende Beats treffen auf nachdenkliche Lyrics. Da ist Herzschmerz, da ist Wehmut - zertanzt auf dem Boden der Realität.

weiterlesen

Clowns: heftig, ungezügelt und augenzwinkernd

Mit 'Bisexual Awakening' veröffentlicht die australische Punkband Clowns einen explosiven Song, der von der persönlichen Reise und Selbstentdeckung des Sängers Stevie Williams inspiriert wurde. Augenzwinkernd singt dieser hier über seine eigene Bisexualität und den Struggle mit Bi-Unsichtbarkeit.

weiterlesen

Anohni: Zwischen Zärtlichkeit und Brutalität, Melodie und Dissonanz

Mit 'My Back Was A Bridge For You To Cross' veröffentlicht Anohni ihr lang erwartetes neues Album: Zehn Songs zwischen amerikanischem Soul, britischem Folk und experimenteller Musik, die intensiver nicht sein könnten.

weiterlesen

"Daddy ist im Trend, Daddy ist gut": Robin Solf im Interview

Nach anderthalb Jahren Schaffenspause veröffentlicht Social-Media-Liebling, Podcaster und Prince-Charming-Finalist Robin Solf nun endlich eine neue Single, inklusive sexy Musikvideo. 'Pls Daddy' ist eine treibende Hyper-Pop-Nummer über sexuelle Lust und ... Gott! Go down on your knees!

weiterlesen

Out & Loud: Neue queere Sounds

Diese Woche: Ein emotionales Duett mit sich selbst, ein sommerlicher Feel-Good-Song zum Tanzen und Loslassen, sphärischer Bedroom-Pop über den Schwebezustand zwischen Freundschaft und Liebe, kreativer Art-Pop, der Grenzen sprengt, ein Song über die tiefe Sehnsucht, die Kluft zwischen zwei Menschen zu überbrücken und ein kraftvoller Dance-Track über Selbstliebe und Empowerment.

weiterlesen

Mina Richman feiert den Mut

Mina Richman, die queer-feministische Soul-Stimme mit iranischem Hintergrund, präsentiert mit ihrer neuen emotionalen Single 'Nearly To The End' einen sommerlichen Ohrwurm mit Tiefgang. Eingebettet zwischen Indie, Pop und Folk, erzählt der Song von persönlichen Ängsten, dem Mut des über sie Hinauswachsens und den Menschen, die einen auf diesem Weg begleiten.

weiterlesen

Friday I'm in Luv: Neue queere Releases

Pünktlich zum Start des Pride Month gibt es diese Woche so richtig viele und richtig gute queere Veröffentlichungen. Die musikalische Bandbreite reicht dabei von Dream-Pop über verwirrende Beziehungen, Hyper-Rap mit Sommerhit-Potential, einer Debüt-Single über verwirklichte Träume bis hin feinfühligem Singer-Songwriter-Indie, einer hypnotischen Klavierballade ... und einer blauen Pille.

weiterlesen

Queere Charity-Single zugunsten der Deutschen Aidshilfe

Das Popduo BOAH ROBIN! veröffentlicht mit 'Tristan' einen orchestralen, Musical-esquen Song – als gemeinsames Duett mit Anthony Curtis Kirby, dem Star aus dem Berliner Erfolgsmusical 'Romeo & Julia – Liebe ist alles'. Die Erlöse spenden die drei queeren Musiker der Deutschen Aidshilfe.

weiterlesen

Neu: Der queere Musiktipp auf lulu.fm

Ab sofort hat BOUYGERHL seine eigene kleine Rubrik beim queeren Radiosender lulu.fm. Im 'Queeren Musiktipp der Woche' stellt Euch Zacker die neusten Releases queerer Musiker*innen vor. Ob Clubhit für die Discokugel oder Herzschmerz-Pop für die Couch – freut Euch auf ein buntes Programm, ganz nach dem Motto von lulu.fm: 'Weil Vielfalt gewinnt!'

weiterlesen

Out & Loud: Neue queere Sounds, die mich begeistern

LIN veröffentlicht eine queere Hymne für alle, die sich nicht in konstruierte Normen pressen lassen wollen, Daniel Johnsons neue Single ist der perfekte Frühlings-Soundtrack für alle Verliebten, Arlo Park begeistern mit Nu-Disco-Loops und Synthesizern und bei BOAH ROBIN! gibt es verzerrten E-Gitarren und bittersüße Lyrics auf die Ohren.

weiterlesen

Weinen und Tanzen: Lie Ning veröffentlicht Debütalbum

Lie Ning ist mehr als nur Musik. Lie Ning ist Mode, Tanz, Kunst – aber vor allem Stimme. Irgendwo zwischen Indie und R'n'B begeistert der Berliner mit überraschender Tiefe und einem Sound von internationalem Format. Nun erschien mit 'Utopia' sein lang erwartetes Debütalbum – für mich einer der aufregendsten queeren Musiker Deutschlands!

weiterlesen

Dystopisch, abseitig, rau: Subʞutan veröffentlicht Debüt

Das erste Album des Leipziger DJs ist ein dunkles Biest – angesiedelt irgendwo zwischen Techno, Industrial und Wave. Trotz aller Wucht sind die Tracks nie stumpf, trotz aller Kälte sind sie stets umarmend warm. Mit 'Unwritten' macht Subʞutan deutlich, wo er herkommt – und die Querverweise zu Punk und Poesie sind unüberhörbar.

weiterlesen

Friday I'm in Luv: Neue queere Releases

Bei Nakhane verschmelzen Sex, Politics, Gender und Popgeschichte zu einem heißblütigen Album, der schwule Rapper PrettiBoiRoq veröffentlicht eine empowernde Hymne an die Selbstliebe, die Erfolgs-Pianistin Alexandra Stréliskis lässt sich von Liebe und Romantik beflügeln und die finnische Songwriterin Alma macht mit ihrer neuen Single ABBA Konkurrenz.

weiterlesen

Video-Premiere & Interview: Godmother

Kritische Theorie in Popmusik-Drag: Mit 'Heimathass' veröffentlicht die Berliner Artpop-Band Godmother eine Single mit klar politischem Statement. Das dazugehörige Musikvideo feiert heute exklusiv Premiere auf bouygerhl.com. Anlässlich der Veröffentlichung hat uns Bandleader*in Josephinex zudem ein paar Interviewfragen beantwortet. Es geht um Grenzen, Flaggen und Kritik am System.

weiterlesen

Über geheime, verflossene und ganz große Liebe: Nico Went im Interview

Mit 'Romeo & Julia' präsentieren Peter Plate und Ulf Leo Sommer den nächsten Musical-Hit. Anlässlich der Veröffentlichung des Albums und der Premiere, hat uns der queere Hauptdarsteller Nico Went ein paar Fragen beantwortet.

weiterlesen

No Need for Romance: Phenix veröffentlicht Debüt-Single

Phenix ist Social-Media-Star, Autorin, Schauspielerin und leidenschaftliche Aktivistin für die Rechte von Trans-Menschen. Nun macht die Berlinerin ihren größten Traum wahr und veröffentlicht mit 'When We Dance' ihre Debüt-Single. Und wie man dazu tanzen kann ...

weiterlesen

Zutiefst persönlich: The Aces veröffentlichen neue Single

Die Indie-Pop-Band gibt mit 'Always Get This Way' ihren Fans einen Vorgeschmack auf das für Juni angekündigte, neue Album. Im Song geht es um Ängste und psychische Gesundheit – das bisher verletzlichste Werk der vier Musikerinnnen.

weiterlesen

Musikalischer Safe Space: Joules the Fox veröffentlicht neue EP

Mit einnehmenden Vocal-Arrangements und nur wenigen Instrumenten hat die queere Musikerin Joules the Fox eine EP kreiert, die ihre Stimme in den Mittelpunkt stellt. Minimalistisch und dennoch voller Tiefe handelt 'If Time Is' von der Subjektivität der Zeit, inneren Kämpfen und der Normalität von Rückblenden und Kreisläufen.

weiterlesen

Ende der Funkstille: Patrick Wolf feiert lang erwartetes Comeback

Patrick Wolf ist einer der talentiertesten und eigenwilligsten Musiker seiner Generation. Mit der treibenden Indiepop-Single 'Nowhere Game' erscheint nun ein fantastischer Vorbote seiner für April 2023 angekündigten EP – der ersten Veröffentlichung seit 10 Jahren.

weiterlesen

Gerhls, Gerhls, Gerhls: Neue queere Releases

Diese Woche dreht sich alles um die Gerhls: Caroline Rose veröffentlicht einen herzzerreißenden Track voller quietschender Gitarren und bombastischen Drums, Arlo Parks begeistert mit ihrem sensiblen lyrischen Gespür, die queere Supergroup Boygenius veröffentlicht gleich drei neue Songs und das finnische Ausnahmetalent Alma singt über ihre ganz persönlichen Kindheitserfahrungen.

weiterlesen