Queer Music Festival
April 2025 – Leipzig

Das 'Queer Music Festival' richtet das Scheinwerferlicht explizit auf queere Musik und Künstler*innen, die sich als schwul, lesbisch, bisexuell, transident oder non-binär identifizieren. Unter dem Motto 'Identität ist Realität!' reicht das Spektrum des Programms dabei von Konzerten und Clubnacht, über Lesung und Filmscreenings hin zu Kunstausstellung und Tanzkurs. Dabei immer im Fokus: Das Zelebrieren und Empowern queerer Identitäten, queerer Körper und vor allem queerer Musik!

Die Agenda des Festivals ist klar formuliert: Eine Plattform bieten, auf der Musiker*innen aus der LGBTIQ*-Community in einem sicheren Rahmen ihre Stimme erheben können, um ihre künstlerische Vision mit Gleichgesinnten und Allies zu teilen. Gemeinsam laut werden in einer Zeit, in der Schweigen immer gefährlicher wird. Sichtbar sein in einer Zeit, in der Queerness zwar zum Fashion-Accessoire einer privilegierten Bubble geworden ist, queere Personen im öffentlichen Raum allerdings vermehrt um ihre Sicherheit fürchten müssen.

die vorbereitungen für das nächste queer music festival im april 2025 sind bereits in vollem gange. tragt euch in den bouygerhl-newsletter ein UND ERHALTET RECHTZEITIG alle updates.

Was ist die Summe aus 1 und 3?

Rückblick 2024

Background

Identität ist Realität

Pressemitteilung mit allen Hintergrund-Informationen zum 'Queer Music Festival'

weiterlesen

Kontakt

Gemeinsam laut sein!

Ihr habt Fragen zu den Veranstaltungen? Ihr möchtet das 'Queer Music Festival' unterstützen? Oder ihr macht selbst Musik und möchtet ins 'BOUYGERHL – Archiv für queere Musik' aufgenommen werden? Dann meldet Euch – gemeinsam macht es mehr Spaß!


präsentiert von

Kreuzer Leipzig

gefördert von

Kulturamt der Stadt Leipzig